Tag Archives: ukraine

Zu fünft in einem Zimmer – und bald zu sechst

Leben in einem Camp für 6.000 Binnenvertriebene in der Ukraine

Von Haris Aljevic, DRK-Deligierter in Charkov, Ukraine

Valeria Vasilevna Didenko, 21, aus Alechevsk, einer kleinen Stadt in der Region Lugansk ist eine alleinerziehende Mutter und schwanger. Ihre Tochter Alina wurde am 7. Juni 2014 geboren. Als ihr Freund erfuhr, dass sie wieder schwanger ist, hat er sie verlassen. Vielleicht ist er nach Russland, um dort eine Arbeit zu finden. Valeria wird bald ihr zweites Kind bekommen, ein Kind, das im Flüchtlingsheim das Licht der Welt erblicken wird. Valeria wird dann mit 21 zweifache Mutter sein und sich auch noch um ihre Mutter sowie um zwei Geschwister kümmern müssen. weiterlesen

Als Fahrer im Hilfskonvoi: „Jede Fahrt ist neu, jede Fahrt ist spannend!“

Von Peter Hoffmann, DRK-Mitarbeiter im In- und Ausland sowie Hilfskonvoi-Fahrer für das DRK

Ich bin bereits seit 40 Jahren ehrenamtlich für das Rote Kreuz tätig. Als Jugendlicher wurde ich angesprochen, ob ich nicht bei der Wasserwacht mitmachen will. Da bin ich noch heute. Vor circa zehn Jahren hat es mich dann ins Ausland gezogen, und schließlich zu den Fahrten der Hilfskonvois. Die lassen mich seither nicht los. Jede Fahrt ist neu, jede Fahrt ist spannend. weiterlesen

Rotkreuz-Ärzte untersuchen Menschen in abgelegenen Siedlungen der Ukraine

Von Valerii Sergovskyi, Mitarbeiter Ukrainisches Rotes Kreuz

Vor kurzem besuchte ein Ärzte-Team des Roten Kreuzes das abgelegene Dorf Zalissia im Bezirk Kamin-Kashyrskyi/Volhynien. Sie gehören zu einem mobilen Einsatzteam, das seit 25 Jahren im Umkreis von Tschernobyl die Bevölkerung durch Vorsorgeuntersuchungen und Medikamentenvergabe unterstützt. Besonders bei Krebserkrankungen kann eine rechtzeitige Vorsorgeuntersuchung Leben retten. weiterlesen