Helfer des Roten Kreuzes bereiten Winterhilfe im Libanon vor
Am 07.12.2016 von Christopher Bender

Wenn der Winter kommt – Hilfe für Flüchtlinge im Libanon

Auch im sonst so warmen Libanon können die Temperaturen im Winter unter den Gefrierpunkt fallen. Schneestürme sind insbesondere in den höher gelegenen Landesteilen keine Seltenheit. Wer ein festes Dach über den Kopf und einen warmen Ofen hat, kann sich glücklich schätzen. Doch für viele syrische und irakische Flüchtlinge, die derzeit im Libanon Zuflucht gefunden haben, […]

Weiterlesen
Ein syrisches Flüchtlingskind mit einem Ofen für den Winter
Am 16.11.2016 von Malte Landgraff

Öfen für syrische Flüchtlinge: Winterhilfe im Libanon

Im Berliner Alltag hat mittlerweile der Winter mit nasskaltem Wetter Einzug erhalten. So nach und nach tragen alle wieder dickere Pullover und Mützen, bei dem ein oder anderen geht damit auch die Vorfreude auf Glühwein und Adventszeit einher. Soweit ein ganz normaler Übergang zwischen den Jahreszeiten, aber sobald es bei uns kälter wird, muss ich […]

Weiterlesen
SARC-Mitarbeiter Ahmed
Am 11.11.2016 von DRK-Team

Der alte Mann und die Ziegen – Eine Geschichte über Respekt aus Syrien

Click here for the English version Vor einigen Monaten wurde Ahmad Al-Najem, der Einsatzleiter des Syrischen Arabischen Roten Halbmondes (SARC), eines Tages dazu aufgerufen, die Evakuierung einer Kleinstadt in einer schwer zugänglichen Gegend in Syrien zu unterstützen. Als er mit einem seiner Kollegen den letzten Checkpoint vor der Stadt erreichte, wurden sie aufgefordert, zu Fuß […]

Weiterlesen
Der alte Mann, Ahmed und SARC-Mitarbeiter
Am 11.07.2016 von GRC-Team

The old man and the goats – A Syrian story about respect and care

Click here for the German version One day few months back, Ahmad Al-Najem, Field Operations Coordinator of the Syrian Arab Red Crescent (SARC) was called to support an evacuation of a small town in a hard to reach area in Syria. When he arrived together with his colleagues at the last checkpoint in front of […]

Weiterlesen
DRK-Mitarbeiter umringt von Kindern
Am 26.05.2016 von Rouven Brunnert

Das Lachen der anderen: Zu Besuch bei Flüchtlingskindern

Flüchtlingshilfe im Libanon Mehr als ein Dutzend grölender Kinder donnert auf uns zu, als wir eine einfache Siedlung von syrischen Familien im libanesischen Qoub Elias besuchen. Sie albern herum, zupfen neugierig an unserer Kleidung oder den Händen. Es scheint, als wollen uns gleich alle zeigen, wie sie hier leben. Zumindest wollen sie unsere Aufmerksamkeit. Hier […]

Weiterlesen
Foto: Flüchtlingskinder vor einem Zelt.
Am 05.04.2016 von Rouven Brunnert

Die Flüchtlingskatastrophe im Libanon – kein menschenwürdiges Leben

Gesundheit ist relativ – vom Alltag in Beirut und in den umliegenden Flüchtlingslagern In Beiruts Supermärkten sind ‚Salad Tabs‘ der Renner. Eine Tablette genügt, um das ungeniessbare Leitungswasser von Keimen zu befreien, so die Werbung für die Chlortabletten. ‚Salad Tabs‘ heißen sie deshalb, weil in der traditionellen libanesischen Küche viel Grün gegessen wird, wie zum […]

Weiterlesen