Am 03.12.2010

DRK-Team sichert Versorgung für pakistanisches Dorf

Von Dieter Mathes, DRK-Delegierter in Thatta, Pakistan Als wir mit unserem pakistanischen Fahrer ein uns noch unbekanntes Dorf erreichen, haben wir augenblicklich das Gefühl, dass wir hier dringend gebraucht werden. Unser Dolmetscher Muhammad hat angesichts der Katastrophe in seinem Land sein Studium zurückgestellt, weil er unbedingt seinen Landsleuten helfen möchte. Deshalb ist er als freiwilliger […]

Weiterlesen
Am 24.11.2010

Haiti: Die Cholera kommt in das Camp

Von Amanda George, IFRC Tränen kullern einer jungen Mutter die Wangen hinunter, während sie ihr Kind in den Armen schaukelt. „Mein Baby, mein Baby, mein Baby ist krank“, ruft sie. Eine ehrenamtliche Rotkreuzhelferin fragt sie, wann das Kind krank wurde und welche Symptome es hat. Die Helferin beschließt, dass die Lage ernst ist und die […]

Weiterlesen
Am 19.11.2010

Bangladesch: Demo für die Katastrophenvorsorge

Von DRK-Referentin Anna Böhme aus Bangladesch Lautes Trommeln und Rufe schallen durch die Straßen. Eine Schar von freiwilligen Rotkreuzhelfern und interessierten Bewohnern zieht durch das Dorf Choto Dail in Bangladesch. Sie informieren Anwohner und Zuschauer darüber, wie man sich im Katastrophenfall verhalten soll. Ich bin mittendrin in dieser lebhaften Menschenmenge.

Weiterlesen
Am 16.11.2010

Bangladesch: Besuch auf einer Mutter-Kind-Station

Von DRK-Referentin Anna Böhme aus Bangladesch Winzig und nur 2.500g schwer. Gestern kam der erste Sohn von Shafily im Mutter-Kind-Zentrum des DRK im Dorf Katzlakati zur Welt. Mutter und Sohn sind wohlauf und freuen sich über meinen Besuch.

Weiterlesen
Am 15.11.2010

Vietnam: Hygiene als Schulfach

Von DRK-Referentin Anna Böhme aus Vietnam Am zweiten Tag meiner Projektreise in Vietnam habe ich die Schule in Hong Thai besucht. Ungefähr 450 Schüler kommen täglich zum Teil aus weit entfernten Dörfern zu Fuß oder mit dem Fahrrad hierher.

Weiterlesen
Am 09.11.2010

Pakistan: Die Ärztin kommt per Boot

Von Karina Lehmann, DRK-Delegierte in Karachi, Pakistan Drei Monate nachdem eine verheerende Flutkatastrophe große Gebiete Pakistans heimgesucht hat, hindert stagnierendes Hochwasser im Süden des Landes noch immer mehr als eine Million Menschen an der Rückkehr in ihre Dörfer.

Weiterlesen