Am 25.02.2010 von Joachim Gardemann

Gardemann in Haiti: Barfuß zur Not-Operation

Nachfolgend ein schöner Beitrag aus der Münsterschen Zeitung über den Rotkreuz-Helfer Joachim Gardemann: Das Hemd wechselte, doch die braune Weste hatte Joachim Gardemann bei seinem Einsatz im Krisengebiet von Haiti fast immer an. Auch als er in kurzen Hosen, mit nackten Füßen und Instrumenten, die Schwestern hektisch aus Kisten suchten, zwei Schussopfer operierte. Die Kranken […]

Weiterlesen
Am 23.02.2010

Großartige Arbeit in Haiti geleistet

„Liebe Kolleginnen in Berlin, Marburg und der übrigen Republik, ich bin gut in Haiti angekommen“, schreibt Gabriele Müller-Stutzer, Oberin der DRK-Schwesternschaft Marburg e.V., in einer kurzen Nachricht an den Verband der Schwesternschaften vom DRK e.V. und erzählt von der großartigen Arbeit, die die Kollegen in den vergangenen Wochen geleistet haben. „Sie haben ein hervorragendes Hospital-set-up errichtet. […]

Weiterlesen
Am 19.02.2010

Eindrücke von Gerhard Tauscher, Teamleiter einer Basisgesundheitssstation in Haiti

Der folgende Text erreichte uns letzte Woche per Email und beschreibt die Eindrücke von Gerhard Tauscher, Leiter einer DRK-Basisgesundheitsstation in Haiti. Er hatte für diesen Blog schon einmal ein paar Fragen beantwortet. „Ich bin seit fast vier Wochen hier im Land. Die Zeit ist extrem schnell vergangen und zugleich erscheint unsere Anreise Monate zurückzuliegen. So […]

Weiterlesen
Am 12.02.2010

Unterwegs mit einer mobilen Ambulanz in Port-au-Prince

Ärzte und Schwestern des Deutschen Roten Kreuzes fahren mit dem Landcruiser hinaus in die Lager der Obdachlosen. Im Auto fahren ein Arzt und zwei Schwestern bepackt mit Verbandsmaterial, Medikamenten und einfachen Untersuchungsgeräten direkt in die Lager, in diesem Falle direkt vor ein Lager. Neben einer Bushaltestelle werden flott ein Tisch und zwei Stühle aufgestellt, die […]

Weiterlesen
ein verletzter Mann liegt auf einer Trage, die von mehreren Helfern getragen wird
Am 30.01.2010

DRK-Delegierte rettet zwei durch Schüsse verletzte Patienten

Seit dem 16. 1. ist Ann-Christine Schulz in Haiti und hat in ihrer Funktion als FinAdmin Delegierte zunächst die Basisgesundheitsstation (BHCU) des DRK mit aufgebaut und betrieben, dann dasselbe seit 24. 1. mit dem Field Hospital im Fußballstadion von Carrefour westlich von Port-au-Prince. Bei ihren täglichen Verwaltungs- und Einkaufsfahrten in Port-au-Prince pendelt Ann-Christine zwischen dem […]

Weiterlesen