Am 02.11.2011

Vietnam: Wasserfilter für An Giang

Von DRK-Delegiertem Frank Küppers und der DRK-Mitarbeiterin Thuy Binh Nguyen Thi Jeder hat im Fernsehen die gewaltigen Überschwemmungen in Thailand und insbesondere in Bangkok gesehen. Die gleichen Wassermassen und Regenfälle bedrohen aber auch die Menschen in anderen Regionen in Südostasien wie hier im Unterlauf des Mekong, wo dieser Kambodscha verlässt und durch Vietnam fließt. Im […]

Weiterlesen
Am 01.11.2011

Rückblick auf einen Einsatz in Ostafrika

Von DRK-Delegierter Cornelia Braun Ende August bin ich aus Nairobi zurückgekehrt. Es war bereits mein dritter Einsatz in der Region Ostafrika. Im Jahr 2007 habe ich unter anderem die Ausbildung zur Gesundheitsversorgung in Krisen- und Katastrophensituationen für freiwillige Rotkreuzhelfer in Kenia organisiert. Der Schwerpunkt dabei lag auf der Vermittlung der Standards der internationalen Not- und […]

Weiterlesen
Am 25.08.2011 von Andreas Kasseck

Philippinen: Rückblick auf ein gutes Jahr

Von DRK-Mitarbeiter Andreas Kasseck Nach fast einem Jahr als DRK-Auslandsdelegierter auf den Philippinen geht es heute zurück nach Deutschland. Rückblickend war es ein gutes Jahr. Viel konnten das Team des Deutschen Roten Kreuzes, gemeinsam mit unseren Kollegen vom Philippinischen Roten Kreuz, bewegen, viel ist noch zu tun.

Weiterlesen
Am 11.07.2011

Kambodscha: Verbesserung der Wasserversorgung in Dörfern

Von DRK-Delegiertem Andreas Fabricius Das DRK unterstützt in Kambodscha Projekte, die den ärmsten Bewohnern den Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen. Andreas Fabricius, Delegierter vor Ort traf einen Freiwilligen, der trotz Behinderung beim Aufbau des Projektes tatkräftig mit anpackte.

Weiterlesen
Am 30.03.2011

Generalsekretär besucht Projekte auf den Philippinen

Zusammen mit einem Team des Philippinischen Roten Kreuzes aus Manila, besuchte Generalsekretär Graf Waldburg-Zeil DRK-Projekte der Katastrophenvorsorge auf den Philippinen. In seinem Bericht schildert er seine Eindrücke und sagt: „Die beste Hilfe wird geleistet, bevor eine Katastrophe passiert“ Von Clemens Graf von Waldburg-Zeil, Generalsekretär des DRK

Weiterlesen
Am 11.02.2011

Haiti: Choleragefahr in den Bergen

von DRK-Referentin Sabine Sommer Heute begleite ich Gladys, Marie Christianne und Peterson. Die beiden Krankenschwestern und der Gesundheitsberater bilden eines von drei mobilen Cholerateams des DRK. Seit zwei Monaten besuchen sie täglich Dörfer in der Gegend um Arcahaie, um die Anwohner über Cholera aufzuklären. Eine Krankenschwester klärt Schulkinder über Cholera auf.

Weiterlesen