Am 06.03.2019 von Oana Bara

Cash assistance for vulnerable families in Lebanon

“We never had much. I had become an orphan at the age of 17 and I had to raise my ten younger siblings. I’ve done every imaginable job so far. Vendor, glazier, removal helper. Then I met my wife. I was 30 and knew it was time for me to start my own family.“ Sahira […]

Weiterlesen
Am 02.02.2019 von Rikke Østergård

Egypt: A hospital for refugees and locals in need

Read the German version Belonging to medical staff at the Alexandria Red Crescent Hospital is not an easy task at the moment. Patient numbers are rising rapidly and conditions are modest. But Naghla Malak, Dahlia Kohl and Said Zahran pursue their work with all their hearts. They appreciate the support they receive from the EU-funded […]

Weiterlesen
Foto: Eine syrische Mutter mit ihren zwei Kindern in ihrer Unterkunft im Irak
Am 11.01.2019 von John Engedal Nissen

Syria conflict: assistance in neighbouring countries

Read the German version Rogin Zuber is one of 5.6 million Syrians who have fled to Syria’s neighbouring countries due to the war and, now, often surviving under difficult circumstances. Petra in Lebanon, on the other hand, helps people as a Red Cross volunteer. Both benefit from the MADAD programme, implemented by 15 Red Cross […]

Weiterlesen
Foto: Zwei Personen in Minnie-Maus- und Spiderman-Kostüm
Am 07.01.2019 von Rikke Østergård

Jordanien: Zwei Superhelden für bedürftige Kinder

Read the English version Lernen Sie zwei Superhelden in Jordanien kennen! Die beiden setzen ihre Superkräfte ein, um verwundbaren Kindern zu helfen. Zum Beispiel geflüchteten Mädchen und Jungen aus Syrien. Gemeinsam tanzen sie, machen Späße oder sind einfach da, um den Kindern eine unbeschwerte Zeit zu schenken – sie Sorgen und schwierige Lebensumstände kurz vergessen […]

Weiterlesen
Ismi erhält DRK-Hilfsgüter
Am 03.01.2019 von Oana Bara

Syrien: Ein Stück Würde in schwieriger Lage – Ismi bekommt Unterstützung

Geduldig steht die schmächtige Frau in der Schlange vor der Verteilstelle des Syrischen Arabischen Roten Halbmonds (SARC) in Damaskus. Die von SARC zuvor registrierten Familien erhalten je nach individuellem Bedarf Babykits (Windeln, Wundschutzcreme, etc.) oder spezielle Hygienekits, die z.B. Pflegecreme, Waschlotion sowie Inkontinenz-Einlagen oder Monatsbinden enthalten. Diese Artikel des täglichen Bedarfs, die mit finanzieller Unterstützung […]

Weiterlesen
Am 21.08.2018 von John Engedal Nissen

Irak: Gesundheitsschulungen für mehr Widerstandskraft

Read the English version Das Wohlergehen ihrer Kinder ist für Niroz von größter Bedeutung. Deshalb weiß sie die kostenlosen Gesundheitsschulungen zu schätzen, die Freiwillige des Irakischen Roten Halbmonds anbieten. Mit ihrem Baby – eingehüllt in einem warmen, rosa Overall – kommt die 26-jährige Niroz in das Gesundheitszentrum in Domiz 1, einem der größten Flüchtlingslager im Irak, […]

Weiterlesen