Am 15.07.2021 von IFRC

Myanmar: Einsatz in schwieriger Zeit

Die Freiwilligen des Myanmarischen Roten Kreuzes (MRCS) sind angesichts der unsicheren Lage und der Corona-Pandemie besonders gefordert, um Verletzten und anderen Menschen in Not zu helfen. Zwei von ihnen berichten hier von ihren Einsätzen und Erfahrungen. “Diese Zeiten sind nicht normal, aber ich bin auf meine Einsätze vorbereitet”, sagt Hein Latt Naing, 30 Jahre alt und seit 15 Jahren als Freiwilliger beim […]

Weiterlesen
Am 09.06.2021 von DRK-Team

Kirgistan: „Ich bin stolz, am Projekt teilzunehmen“

Makhbuba Kasymova, leitende Meteorologin des Nationalen Hydrometeorologischen Dienstes in Kirgistan, arbeitet eng mit dem Team des Forecast-based-Financing-Projekts zusammen, das das DRK gemeinsam mit dem Kirgisischen Roten Halbmond und mit finanzieller Unterstützung der Deutsche Bank Stiftung im Land durchführt. Die kirgisische Wetterexpertin berät das Team, hat selbst aber auch eine Menge dazugelernt. Fundierte Erfahrung und neue […]

Weiterlesen
Zwei Mädchen in Uganda
Am 26.05.2021 von Nabeela Sikander

Uganda: Würde und Sicherheit während der Menstruation

Der hygienische Umgang mit ihrer Menstruation war für viele Frauen und Mädchen in der ugandischen Flüchtlingssiedlung Palorinya eine enorme Herausforderung. Im Zuge des Wasser-, Sanitär- und Hygieneprojekts, welches das Ugandische und Deutsche Rote Kreuz aktuell durchführen, haben Schülerinnen Menstruationskits erhalten und können so an allen Tagen in Würde die Schule besuchen. Eine Rückschau anlässlich des Internationalen Tages […]

Weiterlesen